Schlagwort-Archive: Feuilleton

Kontext sieht (noch nicht) schwarz

OsPo. Die Kontext:Wochenzeitung braucht finanzielle Unterstützung, um weiter die Fahne des ‚guten‘ Journalismus in Stuttgart hochzuhalten. Den Machern der Online-Publikation geht ansonsten in Kürze das Geld aus. Kontext finanziert sich nicht über Werbung oder Lobbyarbeit zulasten von Unabhängigkeit und Integrität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wiederbelebung des KoKi

OsPo. Vor drei Jahren musste das Kommunale Kino Stuttgart (KoKi) seine Pforten wegen Geldmangels schließen. Die Kulturinstitution wurde damals von einem Verein getragen, den Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann (CDU) am langen Arm verhungern ließ. Vieles spricht dafür, dass damals auch persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bleierne Zeilen über Bleifüße in der ZEIT

MoH. Wer nach einem abschreckenden Beispiel für „schöngeistiges“ Feuilletongeschreibsel mit Stuttgart-Bezug sucht, wird in der ZEIT vom vergangenen Donnerstag („Stuttgart rast“) fündig. Das Rezept für solch ein Meisterstück?  … Man nehme eine gehörige Portion Ortsunkenntnis, verrühre sie mit einer Ladung Klischees, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles Gute zum Hundertsten, Linden-Museum!

OsPo. Am Wochenende beging das Linden-Museum seinen runden Geburtstag mit einem Festprogramm, das in einen Tag der offenen Tür eingebettet war. Ein buntes Programm aus interkulturellen Veranstaltungen und Konzerten rahmte die Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen eines der bedeutendsten Völkerkundemuseen Europas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen