Archiv der Kategorie: Rezension

Der Krimi zur aktuellen Lage

MoH. Derzeit füllen die scheußlichen Taten der Nazi-Terroristen aus Zwickau die Gazetten landauf, landab. Das gibt neue Nahrung für den schrecklichen Verdacht, den einige schon lange – aber freilich ohne handfeste Beweise – äußerten: Der Rechtsterrorismus sei eine feste Größe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fremdes Stuttgart: Armin Petras in der BLZ

MoH. Schon seine Ankündigung war ein Paukenschlag. Als am Montag bekannt wurde, dass der bisherige Intendant des Berliner Gorki-Theaters Armin Petras Nachfolger Hasko Webers am Stuttgarter Schauspielhaus werden würde, reagierten viele verwundert. Nicht zuletzt in Berlin, das sich auch als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Rezension, Tellerrand, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oper ohne Diva

NaK. Die Vorstellung beginnt – und der Film ist aus. Ein Jahr lang hat Vadim Jendreyko die Vorbereitungen für die Parsifal-Inszenierung der Stuttgarter Oper begleitet und beendet seinen Film konsequenterweise mit den ersten Tönen der Premiere. Der Schweizer sammelte Filmmaterial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen