Archiv der Kategorie: Honi soit…

Gangster vom Nesenbach

MoH. Wenn es eine erhellende Erkenntnis aus Kriminalstatistiken gibt, dann die, dass sie eigentlich relativ wenig über die tatsächliche Kriminalität aussagen. Denn erfasst wird vor allem das, wonach (polizeilich) gesucht wird. Gibt es also zum Beispiel weniger Verkehrskontrollen sinkt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Honi soit..., Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr Sex gegen Baustellenblockade?

MoH. Seit der Streit um Stuttgart21 bundesweit Aufmerksamkeit erlangt hat, scheint es, als ob jeder geschlechtsreife Deutsche seine Meinung über Stuttgart kundtun müsse. Selbst die Ortsunkundigsten fühlen sich angesichts der erneuten Eskalation zum Kalauern bemüßigt. Dies ist der Senf, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Honi soit..., Politik, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Magisches Dreieck reconsidered

OsPo. An diesem Samstagabend wird das einst aus Giovane Elber, Krassimir Balakov und Fredi Bobic gebildete Magische Dreick im Aktuellen Sportstudio des ZDF für kurze Zeit wiedervereint. Die Reminiszenz an das Wirken der drei kongenialen Offensivstars, die das Spiel des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Honi soit..., Sport, Tellerrand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwäbische Kultur von Weltrang

MoH. Innerhalb eines wohlumrandeten Talkessels im Herzen des Schwäbischen wusste man ja schon immer, was man an seiner Kultur hat. Stolz wie Oskar war man. Allein, darüber allzu prahlend zu reden verbot ein besonderer Wesenszug der Schwaben: „Net g’motzt isch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Honi soit... | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein Würfel im Blickfeld

MoH. Wenn die neue Stadtbibliothek heute eingeweiht wird, ist das ein großer Tag für alle Bücherwürmer in der Stadt – keine Frage. Und dennoch hat kaum ein Neubau die Gemüter so sehr gespalten, wie der große Würfel auf dem A1-Areal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton, Honi soit... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare