OB-Wahl wirft Schatten voraus

MoH. Soviel Rummel um die Stuttgarter OB-Wahl hat es seit dem legendären Wahlkampf zwischen Rezzo Schlauch („Zwei Zentner für Stuttgart“) und Wolfgang Schuster nicht mehr gegeben. Jetzt wirft das absehbare Duell zwischen dem bürgerlichen Kandidaten Sebastian Turner (parteilos) und dem Grünen-Urgestein Fritz Kuhn seinen Schatten voraus. Mehr als ein halbes Jahr vor dem Wahltermin hat die Wochenzeitung DIE ZEIT zunächst Turner in einem Doppelporträt mit seinem früheren Kompanion Thomas Heilmann vorgestellt (DIE ZEIT, Nr. 12, 2012). In der aktuellen Ausgabe folgt jetzt ein Porträt von Fritz Kuhn (DIE ZEIT, Nr. 14, 2012).

Der Werbefachmann Turner wird als Politikneuling und Pragmatiker dargestellt: „Manche gehen in die Politik, um die Gesellschaft zu verändern. Turner und Heilmann gehen in die Politik, weil sie für sich selbst eine Veränderung suchen. Sie brennen nicht seit ihrer Jugend für Ideale, die sie jetzt verwirklichen wollen. Wenn Turner und Heilmann über Politik reden, geht es um Optimierung des Systems, um besseres Management.“ Der alte Kämpe Fritz Kuhn wird als großer Stratege porträtiert. Er möchte in Stuttgart Wirtschaft und Umwelt wieder versöhnen. „Aber warum will er das eigentlich? »Heimkehr«, sagt er und lächelt aus einem frisch gebräunten Skifahrergesicht, »das ist doch ein schönes Wort.« Er will das von der CDU zubetonierte, im Talkesselverkehr erstickende Stuttgart endlich wieder zur »Stadt am Fluss« machen, den Zugang zum Neckar freilegen. Dass man atmen kann!“

Die beiden Porträts findet man auch bei ZEIT Online:
http://www.zeit.de/2012/14/Fritz-Kuhn
http://www.zeit.de/2012/12/Heilmann-Turner/
Advertisements

Über Moritz Heiser

Moritz Heiser studiert Politikwissenschaft an der Universität Leipzig. Der Autor schreibt seit 2002 für verschiedene Publikationen, darunter DIE ZEIT und die Stuttgarter Zeitung. Als Chefredakteur beim Stuttgarter Tagblatt (StT) kümmert er sich um die Ressorts Politik und Wirtschaft.
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Tellerrand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s