Magisches Dreieck reconsidered

OsPo. An diesem Samstagabend wird das einst aus Giovane Elber, Krassimir Balakov und Fredi Bobic gebildete Magische Dreick im Aktuellen Sportstudio des ZDF für kurze Zeit wiedervereint. Die Reminiszenz an das Wirken der drei kongenialen Offensivstars, die das Spiel des VfB Stuttgart in den späten 1990ern prägten und die Bundesliga aufmischten, bildet einen wohltuenden Kontrast zur gegenwärtig vorherrschenden Tristesse am Neckar. So darf denn wahrscheinlich auch Fredi Bobic mal wieder öffentlich über guten Fußball sprechen – während seiner Tätigkeit als Sportdirektor des VfB hatte er dazu bisher selten Gelegenheit.

Doch vielleicht entwickelt die erneute Zusammenkunft des Triumvirats ja auch eine solche Strahlkraft, dass die Fußballer, die momentan für den VfB ihren Stiefel herunterkicken, gleichsam von ‚ElBaBos‘ legendärem Erbe inspiriert über sich hinauswachsen und zu deren fußballerischen Inkarnationen mutieren: Tamás Hajnal wird zum dominanten maradonesken Freistoßgott und Spielgestalter, Cacau entdeckt die Lust am Spiel und seinen Torinstinkt und Julian Schieber macht das, was Fredi Bobic einst auszeichnete: mit aller Gewalt und allen zur Verfügung stehenden Körperteilen den Ball mindestens ein bis zwei Mal pro Partie über die Linie befördern. Allein – es fehlt hier wohl selbst den allerfrommsten unter den Stuttgarter Fußballjüngern an Glauben. Drum lohnt sich wenigstens die Besichtigung eines Dokuments der einstigen, lang vergangenen Herrlichkeit, eine vom ZDF zusammengestellte Fotogalerie.

Advertisements

Über Oskar Powalka

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums in Linguistik und Anglistik hat sich Oskar Powalka nun der Literaturwissenschaft zugewandt. Er ist nebenbei als freier Redakteur und Lektor tätig. Als Chefredakteur beim Stuttgarter Tagblatt (StT) kümmert er sich um die Ressorts Sport und Feuilleton.
Dieser Beitrag wurde unter Honi soit..., Sport, Tellerrand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s