Ein Jahr Stuttgarter Tagblatt (!)

OsPo. So schnell gehen also zwölf Monate vorbei – ein Jahr ist das Stuttgarter Tagblatt (StT) nun online. Es war ein nicht eben ereignisarmes Jahr, das uns vielerlei Anlässe zum Kommentieren und Schwadronieren, zum Loben und Tadeln gab. Stuttgart pulsiert, mannigfaltige Konflikte und Diskussionen mäandern durch die politische und kulturelle Landschaft der Schwabenmetropole. Die Redaktion des StT freut sich darüber, bereits rund 12.000 Leser interessiert zu haben und hofft, dass die veröffentlichten Beiträge weiterhin viele an den Vorgängen in und um Stuttgart Anteil nehmende Menschen erreichen mögen. Einmal mehr sei auch die Aufforderung an alle Leser erneuert, sich in Form von Kommentaren einzubringen und das StT so zu einem offenen Forum zu machen.

Unser selbstgestecktes Ziel werden wir weiter verfolgen: die Stuttgarter Presselandschaft vielfältiger zu machen und unseren Lesern eine unabhängige Meinung anzubieten, zusätzlich, oft konträr, zu den durch die etablierten Kanäle verbreiteten. Dass uns bei diesem Streben mangels Zeit und Mitteln Grenzen gesetzt sind, versteht sich, soll aber kein Grund zum Klagen sein. Schließlich hat das StT innerhalb der letzten Monate sehr kompetente Verstärkung bei seiner Mission bekommen. Erwähnt seien etwa die Kontext:Wochenzeitung und 21einundzwanzig. Bei solchen Mitstreitern darf man getrost Hoffnung haben, dass sich die Berichterstattung über Stuttgarter Themen wieder der Heterogenität und dem journalistischen Niveau annähert, wie sie der baden-württembergischen Landeshauptstadt gebühren.

Die Redaktion dankt allen interessierten Lesern und freut sich auf weitere zwölf turbulente Monate!

Advertisements

Über Oskar Powalka

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums in Linguistik und Anglistik hat sich Oskar Powalka nun der Literaturwissenschaft zugewandt. Er ist nebenbei als freier Redakteur und Lektor tätig. Als Chefredakteur beim Stuttgarter Tagblatt (StT) kümmert er sich um die Ressorts Sport und Feuilleton.
Dieser Beitrag wurde unter Editorial abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s