Veranstaltungsreihe: Wie Medien ticken

MoH. Eines der spannendsten Medienprojekte in Stuttgart ist zweifelsohne die Kontext:Wochenzeitung. Neben ihren kritischen und oft aufwändig recherchierten Texten, hat sie noch einen weiteren interessanten Aspekt: Sie möchte auch die Medienkompetenz in der Bevölkerung fördern. Unter anderem in der Veranstaltungsreihe „Wie Medien ticken“ hat sich dieser Anspruch institutionalisiert. Heute Abend lädt Kontext zusammen mit der Stiftung Geißstraße 7 im Rahmen der Reihe zur Kontext-Redaktionssitzung ein:

„Heute werden wir mit unserer offenen Redaktion Einblick geben, warum welche Themen in der Kontext:Wochenzeitung aufgegriffen werden. Wie wir unsere Reportagen und Hintergrundberichte gewichten. Welches Thema sich für eine Fotoreportage eignet und wer gerade welche Geschichte plant und wo es klemmt. Und wir sind uns keineswegs immer einig.“

Beginn: 20 Uhr
Ort: Geißstraße 7
 
Advertisements

Über Moritz Heiser

Moritz Heiser studiert Politikwissenschaft an der Universität Leipzig. Der Autor schreibt seit 2002 für verschiedene Publikationen, darunter DIE ZEIT und die Stuttgarter Zeitung. Als Chefredakteur beim Stuttgarter Tagblatt (StT) kümmert er sich um die Ressorts Politik und Wirtschaft.
Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s