Stuttgart22

MoH. Während die Schlichtung zu Stuttgart21 läuft und die Proteste munter weitergehen, machen sich findige schwäbische Ingenieure schon Gedanken zum nächsten Großprojekt. Das ist wenig verwunderlich, stößt doch auch der Stuttgarter Flughafen an seine Kapazitätsgrenzen. Das Problem möchte man in Stuttgart alsbald mit einer innovativen Lösung beheben. Aber seht selbst:

Advertisements

Über Moritz Heiser

Moritz Heiser studiert Politikwissenschaft an der Universität Leipzig. Der Autor schreibt seit 2002 für verschiedene Publikationen, darunter DIE ZEIT und die Stuttgarter Zeitung. Als Chefredakteur beim Stuttgarter Tagblatt (StT) kümmert er sich um die Ressorts Politik und Wirtschaft.
Dieser Beitrag wurde unter Gehacktes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s